Freitag, 29. Januar 2016

Hagenbeck: Elefantenbaby Kanja

Hagenbeck: Musikalisch schwungvoll zum eigenen Namen

Nicht mit einem Tusch, aber mit dem "Baby Elephant Walk" von Henri Mancini wurde heute der Name von Hagenbecks jüngstem Herdenmitglied bei den Asiatischen Elefanten bekannt gegeben. Eine nette Veranstaltung, wie ich fand! Pianist Joja Wendt war zur Vorstellung des Namens eingeladen und brachte der Herde das passende Ständchen in einer tieferen Tonart als gewöhnlich. "Ich habe gelernt, dass Elefanten keine hohen Töne mögen", so Joja Wendt.

Der Kleine heißt ab sofort Kanja (ausgesprochen "Kandscha"). Dies ist das Ergebnis der Namenssuche mit dem Hamburger Abendblatt. Der Name Kanja wurde von mehreren der insgesamt über 1.500 Einsendern vorgeschlagen. Kanja bedeutet "Der am Wasser Geborene". 

Klein Kanja jedenfalls tapste heute unbeschwert durch das Gehege, entfernte sich ab und zu auch schon mal von Mutter Kandy und spielte mit der sechs Monate älteren Anjuli. Ich freue mich schon darauf, wenn ich die Elefantenherde mit ihren Kleinen im Außengehege bewundern kann! 

Hier einige Eindrücke für Euch:







Friday's Favourite: Mein Blogliebling der Woche

Friday's Favourite:
Verlockendes ist mein Wochentipp

Bloggen, Fotografie und schöne Dinge sind die Passion von Bloggerin Rebecca. Ihr Lifestyle-, Food- und Interior-Blog Verlockendes.de präsentiert eine gute Mischung aus allen Themen in ansprechender Darstellung. Ob Karotten Cheesecake im Glas oder Bericht über Rom - in ihrem Blog paart Rebecca eine große Prise Persönlichkeit mit einem Hauch Ironie und vielen kleinen Geschichten aus ihrem Alltag. Die professionelle Darstellung der Fotos zeigt, dass die Bloggerin etwas von diesem Thema versteht. Nicht zuletzt deshalb ist ihr Blog schon mehrfach in verschiedenen Medien erwähnt worden.

Lust auf Verlockendes? Dann schaut hier:
www.verlockendes.de  

Schönes Wochenende!

Mittwoch, 27. Januar 2016

Social Media Week 2016 in Hamburg

Social Media Week Hamburg:
Deutschlands größte kostenlose
Digitalkonferenz startet ins 5. Jahr


• Fokussierung auf zwei Main Hubs und 150 Events
• Konferenz-Teilnahme 2016 erneut kostenlos dank Partner und Sponsoren
• Große Nachfrage zum Anmeldestart

Am 22.02.2016 fällt der Startschuss zur fünften Social Media Week Hamburg, der größten kostenlosen Digitalkonferenz Deutschlands für Business Professionals und private User. Für eine Woche steht Hamburg im Zeichen von Social Media, Technologie und Digitalisierung. Neuerungen in der Struktur versprechen den Teilnehmern leichte Orientierung und noch mehr Möglichkeiten zum Netzwerken: Die Anzahl der Locations ist stark reduziert; durch kürzere Wege haben Teilnehmer mehr Möglichkeiten sich auszutauschen und zu netzwerken. Neben den Main Hubs und Location Partnern Hochschule Macromedia und Markthalle Hamburg, die die ganze Woche SMWHH Programm präsentieren, gibt es vier Locations, die tageweise und themengebunden bespielt werden.
 

Am 22.02. stehen ‚Business & Brands’ Sessions im Fokus im Handelskammer Hamburg Innovation Campus. Am 23.02. lädt das betahaus Hamburg zum ‚SMWHH Start Up Day’ sowie die Superbude St. Pauli zum Fokus ‚Social Travel & Tourismus’. Sessions im Themenfokus ‚Innovation & Tech’ stehen am 25.02. im Mercedes me Store Hamburg auf dem Programm.

Nach starkem Wachstum in den letzten vier Jahren nehmen die Veranstalter 2016 zum ersten Mal bewusst weniger Sessions ins Programm. Mit maximal 150 Sessions wird so ein strafferes und übersichtliches Angebot für die Teilnehmer geschaffen. Auch 2016 können die Veranstalter der SMWHH gemeinsam mit ihren Partnern und Sponsoren die erwarteten 3.000 Teilnehmer zur deutschlandweit größten kostenlosen Digitalkonferenz einladen. Dank des starken und wachsenden Netzwerks aus Partnern und Sponsoren ist die Teilnahme an allen SMWHH Sessions bei Vorabanmeldung wieder kostenfrei.


Homepage: www.socialmediaweek.org/hamburg
Facebook: http://www.facebook.com/smwhamburg
Twitter: @smwhamburg
Google+: http://gplus.to/SMWHamburg

hamburg-magazin.de: Panoramablick über Hamburg

Hamburg von oben:
Wo man den besten Ausblick über Hamburg hat

Winter adé - bereits jetzt steigen die Temperaturen an und schon bald steht das Frühjahr vor der Tür. Zeit, sich schon jetzt Gedanken zu machen, wo man einen After Work Drink gut mit einem super Ausblick über die Stadt verbinden kann! Das beliebte Stadtportal hamburg-magazin.de hat in seiner Rubrik Hamburg entdecken unter "Sehenswertes" zusammengefasst, wo man in Hamburg den besten Panoramablick genießen kann. Schaut hier:

http://www.hamburg-magazin.de/hamburg-entdecken/sehenswertes/artikel/detail/hamburg-von-oben-beste-aussichten-ueber-den-daechern-hamburgs.html


Freitag, 22. Januar 2016

Friday's Favourite: Mein Lieblingsblog der Woche

Friday's Favourite:
L'univers de la petite lulu ist mein Wochentipp

Bloggerin Lulu ist 28 Jahre alt und Italienerin - wie sympathisch! Ihr Blog L'unviers de la petite lulu hat mir gleich gefallen - besonders die Kategorie "Sweetlove". Selbstgebackenes wird hier ausgesprochen liebevoll und ansprechend präsentiert - hier merkt man gleich die italienische Handschrift. Like!

Schaut mal rein, ob Euch der Blog genauso gut wie mir gefällt!

http://luniversdelapetitelulu.de/nhttp:/luniversdelapetitelulu.de/themen/sweetlove


Sonntag, 17. Januar 2016

Faszination Spinnen

Museum für Natur und Umwelt:
Ausstellung Faszination Spinnen

Schon lange wollte ich die Ausstellung in Lübeck besuchen, aber erst gestern kam ich dazu. Obwohl ich kein großer Freund von Spinnen bin, muss ich sagen: Ich war sehr angetan und fasziniert von der Sonderschau mit lebendigen Spinnen. Im Mittelpunkt der Ausstellung im Museum für Natur und Umwelt standen 40 Terrarien mit lebenden Spinnen, Skorpionen und anderen Gliederfüßern. Normalerweise mache ich einen großen Bogen um die Tiere, aber hier trennten mich die Wände der Terrarien von den Spinnen - das gab mir ein sicheres Gefühl.


Spinnen sind die ältesten Gliedertiere der Erde und auf der ganzen Welt verbreitet. Die außergewöhnliche große Lebend-Ausstellung präsentierte  unterschiedliche Spinnentiere wie Vogelspinnen, Schwarze Witwe und Skorpione. Neugier, Faszination, Abscheu - Spinnen lösen beim Betrachter ganz unterschiedliche Emotionen aus. Meist sind die Tiere aber völlig ungefährlich und als Vertilger schädlicher Insekten ausgesprochen nützlich. Allerdings leidet dennoch etwa jeder Zehnte unter einer mehr oder weniger ausgeprägten Spinnenfurcht (ich auch).
 



Die Ausstellung zeigte jedoch, dass Spinnen weitaus mehr als gruselige "Ekeltiere" sind. Viele der über 40.000 bekannten Spinnenarten beeindrucken mit spektakulären Farben und Formen sowie ausgefallenen Techniken des Beutefangs. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass Spinnen mit Sinneshaaren an den Beinen "hören" und die Kiefertaster der Männchen als Begattungsorgane dienen? Wusstet Ihr, dass Spinnen "aus der Haut fahren" können? (unten seht Ihr ein Foto einer Spinne, die sich gerade gehäutet hat). Und wusstet Ihr, dass Spinnen gar keine Insekten sind? Interessant fand ich auch, dass Spinnen verschiedene Sorten von Spinnseide mit ganz unterschiedlichen Eigenschaften produzieren und diese unter anderem als mikrochirurgisches Nahtmaterial verwendet wird. Alles in allem: Es war ein Erlebnis!



So, und nun nehme ich Euch mit in die Ausstellung des Museums für Natur und Umwelt in Lübeck:

http://museum-fuer-natur-und-umwelt.de/









 

Freitag, 15. Januar 2016

Friday's Favourite

Friday's Favourite: Mein Lieblingsblog der Woche

Sophiagaleria.de heißt mein Blog-Tipp der Woche! Der Lifestyleblog stellt Inspirierendes für jeden Tag vor: Lifestyle-Accessoires, köstliche Rezepte, Kreatives zum Selbermachen. Mir gefällt der Blog, weil er sich aufgeräumt und übersichtlich präsentiert. Bloggerin Sophie ist natürlich auch auf Social Media Kanälen wie Twitter, Pinterest und Instagram unterwegs.

Lasst Euch von den pfiffigen und inspirierenden Ideen überraschen:

http://sophiagaleria.de/ 

Für heute sage ich tschüss und wünsche Euch ein schönes Wochenende!
 

Samstag, 9. Januar 2016

Motivation

Endlich Wochenende!


Moin moin! Die erste Woche im Jahr ist vorüber - das erste Wochenende ist da! Super Wetter in Hamburg: Schnee- und eisfrei, blauer Himmel! Habt Ihr am Wochenende schon was vor? Falls nicht, schaut mal hier: http://www.hamburg-magazin.de/special-interests/wochenend-tipp.html

Das hamburg-magazin.de verschickt übrigens jeden Dienstag einen Newsletter mit interessanten Tipps für Hamburger und Hamburg-Besucher. Hier könnt Ihr ihn abonnieren: http://www.hamburg-magazin.de/newsletter-bestellen.html

Schönes Wochenende!

Freitag, 8. Januar 2016

Wintervögel zählen!

Wintervögel zählen in Hamburg - macht Ihr mit?

http://www.hamburg-magazin.de/hamburg-entdecken/rund-um-die-stadt/artikel/detail/stunde-der-wintervoegel.html


Also, morgen früh zähle ich mal meine Vögel auf dem Balkon! (Schon gesehen: Amseln, Dompfaff, Meisen, Finken, Zaunkönig, Eichelhäher, Elstern, Buntspecht - und all das in Eppendorf!). Morgen zähl ich mit!! Ihr auch?

Friday's Favourite: Blogliebling der Woche

Friday's Favourite:
Nicestthings.com ist mein Blogliebling der Woche

Cosy, cosy, dieser Blog: Skandinavisch mag ich es ohnehin und ich entdecke viele schöne Dinge auf diesem Blog. Vera aus Heidelberg ist freie Fotografin und Stylistin.  Neben Interior Design und Deko liebt sie gutes Essen, DIY und Fotografie, besonders die Foodfotografie - eine gute Symbiose! Ihr Interior- und Foodblog lädt ein zum Stöbern und Staunen. Massenweise Rezepte gibt's auch - auf Pinterest. Mir gefällt der Blog - doch schaut selbst:

http://www.nicestthings.com/ 


Schönes Wochenende!!