Dienstag, 14. Juli 2015

Avocados aus Peru im Nil

Köstlicher Abend mit Avocados aus Peru


Ich esse für mein Leben gern Avocados - in allen Varianten. Umso mehr freute ich mich darüber, gestern an einem kulinarischen Abend im NIL teilzunehmen. Das Wirtschafts- und Handelsbüro Peru lud ausgewählte Gäste ein, die exotische Geschmackswelt Lateinamerikas kennenzulernen und die kulinarische Vielfalt von Avocados aus Peru zu entdecken. Ich sage einfach nur: oberköstlich!!


Das Fruchtfleisch der peruanischen Hass Avocados ist cremig und zergeht auf der Zunge. Interessant: der leicht nussige Geschmack. Das Erkennungsmerkmal der Sorte "Hass", die von Mai bis September aus Peru in Deutschland angeboten wird, ist ihre wellige, dunkle Schale. Beim Einkauf achtet bitte darauf, dass Ihr nur reife Avocados wählt - die erkennt Ihr ganz einfach an der Farbe der Schale: tief dunkelgrün bis schwarz!
 
Avocado-Plantagen in Peru



Ich erfuhr, dass zwei wesentliche Eigenschaften die Avocado aus Peru von anderen Sorten unterscheiden: zum einen die dicke, unebene Schale, zum anderen die Tatsache, dass die Avocado ihre Farbe während des Reifeprozesses von hellgrün bis tief dunkelgrün, fast schwarz, ändert. Die Frucht fühlt sich dann immer noch fest an, gibt aber auf leichten Druck ein wenig nach. 

Interessant fand ich auch, dass sich Peru in nur zehn Jahren zum weltweit drittgrößten Avocado-Exporteur entwickelt hat und dass in der Avocado viele Vitamine, Mineral- und Nährstoffe stecken. Bei einem moderaten Fettgehalt von nur 15 % sind Avocados aus Peru weniger fetthaltig als viele vermuten....

.... also nichts hielt mich auf, das "Avocado Dolce Vita" im Nil zu entdecken und mir Anregungen für neue Rezepte zu holen. 

Für alle, die Lust auf Avodaco satt haben, hier einige Impressionen des sehr netten Abends und der köstlichen Gerichte :-)
Lachsceviche mit Avocadocreme und Wildkräutersalat
Buchweizenpfannkuchen mit geröseten Cashewnüssen, Avocadofächer und Limonenschaum

Gebratene Hühnerbrust mit Avocado-Kartoffelsalat
Dessert: Erdbeer-Avocadosalat

Lust auf mehr Avocado-Anregungen? Dann schaut hier: www.avocadosausperu.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten