Samstag, 23. November 2013

Affordable Art Fair 2013

Kunst für alle:
Affordable Art Fair 2013 zum zweiten Mal in Hamburg

Die Affordable Art Fair ist anders als andere Kunstmessen. Sie macht Kunst für alle zugänglich und zeigt, dass Kunst Spaß machen kann. Dieses Motto hatte sich Will Ramsay, Initiator der Messe, schon bei der Gründung 1999 auf die Fahnen geschrieben. Seine Vision ist es , Künstlern - ob etabliert oder aufstrebend - eine Plattform für ihre Werke zu bieten. Für die Besucher bedeutet das, Kunst entspannt und ungezwungen zu erleben und zu erschwinglichen Preisen (zwischen 100 und 5.000 Euro) mit nach Hause zu nehmen.
Ich habe die Kunstausstellung besucht - hier einige Eindrücke / Exponate, die ich mit Euch teilen möchte:

Georg Schulz - Seilschaften (Galerie Peters-Barenbrock)


Georg Schulz, Galerie Peters-Barenbrock

Georg Schulz, Galerie Peters-Barenbrock

Alexandra Vogt

Peter Hermann, Hockender (Galerie Peters-Barenbrock)

Michael Mattern - Christopher Street Day

Enke Cäcilie Jansson - "Coco"

Kwang Bae Son - "o. T."

Kristina Fiand, Galeria wagner + marks

Kristina Fiand, Galeria wagner + marks

Volker März - "Die Frau als Spiegelei"
Sabine Liebchen (Galerie Koch-Wesstenhoff)

Sabine Liebchen (Galerie Koch-Westenhoff)

Giorgio Laveri

Giorgio Laveri
Giordano Redalli

Giordano Redalli
John Kenny - Gallery Capital Culture

John Kenny - Gallery Capital Culture

John Kenny - Gallery Capital Culture

John Kenny - Gallery Capital Culture
Michael Poliza

Michael Poliza
Jim Avignon
Leo Pompinon - "Bagno di Folia"
Sabine Liebchen, Galerie Koch-Westenhoff

www.affordableartfair.de

Freitag, 15. November 2013

Glücksatlas 2013

Glücksatlas 2013:
Schleswig-Holstein rückt an die Spitze

Die Menschen im Norden sind glücklicher als die Bevölkerung im Süden Deutschlands:

Eine statistische Untersuchung der Universität Freiburg im Auftrag der Deutschen Post hat ergeben, dass Schleswig-Holstein die zufriedenste Region Deutschlands ist, gleich gefolgt von Hamburg. Nach den Norddeutschen Regionen Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen, die das Glückranking 2013 anführen, liegen im Mittelfeld die westdeutschen Regionen eng beieinander.

Der Glücksatlas wird von der Deutschen Post bereits zum dritten Mal veröffentlicht - es handelt sich um die aktuellste regelmäßige Studie dieser Art.

Weitere Informationen zu dieser Studie unter www.gluecksatlas.de


 


Montag, 4. November 2013

Berlin

Berlin:
Immer wieder einen Besuch wert!

Berlin hat viele Gesichter und macht Lust auf Entdeckungen - besonders abseits der touristischen Pfade. Berlin - eine pulsierende, widersprüchliche Stadt, in der man vielen unterschiedlichen Charakteren und Eindrücken begegnet.  Marzahn, Bötzow, Kreuzberg - Gründerzeitviertel, Plattenbau und Flaniermeilen:  ein Entdeckungs-Rundgang durch Berlin lohnt sich. Und wer ein paar Tage bleiben möchte, quartiere sich im Hampton by Hilton in der Uhlandstraße ein - gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und perfekte Lage.

Einige meiner Eindrücke aus Berlin möchte ich gern mit Euch teilen. 







Kietz Köpenick -  Ende des 19. Jahrhunderts noch Kern eines selbstständigen Fischerdorfes. Kleine einstöckige Häuser präsentieren sich traditionell und beschaulich.









Gärten der Welt
www.gaerten-der-welt.de

Orientalischer Garten:






Labyrinth - erst einmal herausfinden, gar nicht so einfach!


Christlicher Garten






Japanischer Garten










Ehemalige Brauerei in Bötzow

Das rund 24.000 m2 große Areal von Bötzow Berlin hat eine fesselnde Geschichte, enormes Potenzial und liegt innerhalb eines großen Planungsgebietes im Herzen von Berlin. In der ehemaligen Brauerei von Bötzow kann man jetzt gute Küche genießen - im Restaurant von Tim Raue: "La Soupe Populaire".












Grosz - Fein speisen am Kudamm:
www.grosz-berlin.de
(Reservierung empfohlen)







Hackesche Höfe
www.hackesche-hoefe.com
Deutschlands größtes, geschlossenes Hofareal. Im Zuge der Sanierung Mitte der 90er Jahre erlebten die Höfe eine Renaissance ihres ursprünglichen Konzeptes der Mischnutzung durch Kunst, Kultur, Wohnen, Gewerbe und Gastronomie.









Interessante Wohnaccessoires:
www.morphose.eu







Einbildung oder Wirklichkeit?



Hamburger Bahnhof - immer einen Besuch wert!
Museum für Gegenwart, Berlin
www.hamburgerbahnhof.de








Silvering, Mikala Dwyer

Waiters Race - Nicholas Monro
Mariana Castillo Deball

Paul McCarthy: Michael Jackson and Bubbles (Gold)
Lady with Shopping Bags, Duane Hanson
Martin, ab in die Ecke und schäm dich, Martin Kippenberger