Samstag, 30. Dezember 2017

Happy New Year!



Ich wnsche Euch einen fröhlichen Rutsch in ein wunderbares, gesundes und glückliches neues Jahr 2018 - und natürlich viel Schwein in diesem Jahr! 

Danke, dass Ihr moinmoje.blogspot.de folgt!

Herzliche Grüße
Marina Moje

Sonntag, 24. Dezember 2017

Merry Christmas!


Ich wünsche Euch allen ein besinnliches, friedvolles
Weihnachtsfest 2017!


Herzliche Grüße
Marina Moje

Montag, 11. Dezember 2017

Hamburg Ballett

Ballett-Premiere Don Quixote
Fulminanter Auftakt in der Hamburgischen Staatsoper
 
© Kiran West

Gestern fand die Premiere des Balletts Don Quixote von Rudolf Nurejew nach Marius Petipa in der Hamburgischen Staatsoper statt. Eine wunderbare Aufführung der Compagnie von John Neumeier mit temperamentvollen und virtuosen Einlagen, die berührten und überzeugten!
 
© Kiran West
© Kiran West


Mit der Premiere Don Quixote feiert das Hamburg Ballett den Auftakt zum 200. Geburtsjahr des stilprägenden Tänzers und Choreografen Marius Petipa. Don Quixote gilt als eines der großen Meisterwerke der klassischen Compagnie. In seinem Ballettklassiker verbinden sich hochvirtuose Pas de deux bruchlos mit spanischem Lokalkolorit und einer Liebesgeschichte, in der sich ein junges Paar gegen gesellschaftliche Konventionen behauptet. Die Solo-Rollen werden getanzt von der Japanerin Madoka Sugai und Alexandr Trusch, die auf der Bühne ein temperamentvolles, leidenschaftliches Paar abgeben. 
© Kiran West
© Kiran West

¨© Kiran West
Mit Bedacht wählte Ballettintendant John Neumeier die Fassung der bevorstehenden Premiere: „Rudolf Nurejew hat das Ballett aus einer dezidiert künstlerischen Perspektive entwickelt. Sein ‚Don Quixote‘ ist mehr als nur ein klassisches Ballett in der russischen Tradition. Es ist eine Produktion, die ihre Berechtigung und ihren Erlebniswert zuallererst aus einer stilgerechten Aufführung bezieht.“
© Kiran West

Wer noch nach Weihnachtsgeschenken für seine Lieben sucht: 
Die Karten für Don Quixote lohnen sich auf jeden Fall!
Weitere Vorstellungen am 14., 15. und 21. Dezember 2017, jeweils 19.30 Uhr 
13. und 18. Januar 2018, jeweils 19.30 Uhr
21. Januar 2018, 14.30 Uhr und 19.00 Uhr

© Kiran West

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Washington D.C.

  Weihnachtliche Impressionen aus Washington
Viele von Euch wissen, dass ich in dieser Woche in Washington bin und für den American Peanut Council an der APC Winter Conference und an Meetings teilnehme. 

Heute blieb Zeit für einen kleinen Bummel durch die Stadt. Weihnachtsstimmung macht sich breit! Auch hier ist alles festlich geschmückt -  Hotels, Geschäfte, Schaufenster etc.


Gern lasse ich Euch an meinen Eindrücken teilhaben - lasst Euch inspirieren!


Auch am Weißen Haus gibt es einen kleinen Weihnachtsmarkt   

 
 


 

Schaufensterdeko




Samstag, 18. November 2017

Donna Days auf Sylt

Besuch bei der Sylter Genussmacherei von Alexandro Pape
Im Rahmen der Donna Days haben wir die Sylter Genussmacherei von Alexandro Pape besucht. Das war sehr spannend! Denn wir konnten von dem Sternekoch erfahren, wie ein "Fleur de Sylt" hergestellt wird.

Alle Donnas folgten interessiert der Führung durch die Sylter Genussmacherei. Und die Ladies konnten sich überzeugen, warum das Sylter Meersalz eine besondere Ingredienz für Köche aus Leidenschaft ist. 



Sylter Meersalz gibt es als feines Salz für Kochwasser, Suppen oder Vinaigretten und als grobes Salz zum Zerreiben über Speisen.  Im Gegensatz zu Steinsalz verfügt Meersalz über bis zu 80 Spurenelemente und Mineralien. Geschmacklich macht das durchaus einen Unterschied. Das Salz wirkt weicher und weniger salzig.









Meersalz wird klassisch in sogenannten Salzgärten gewonnen. Dort wird Meerwasser in flachen Becken gesammelt und von Wind und Sonne getrocknet, so dass Salzkristalle zurück bleiben. Für eine solche Meersalzproduktion sind die klimatischen Bedingungen an Deutschlands Küsten nicht geeignet. Dabei ist das Nordseewasser mit einem Salzgehalt von ca. 3 % geradezu ideal.
Damit experimentieren einige gerade....... Geheimnis....
 
Wir konnten viel lernen: Um den natürlichen Prozess der Meersalzgewinnung für das Sylter Meersalz zu imitieren, brauchte es eine echte Innovation. Die mit Spezialisten von Terrawater entwickelte Manufaktur beruht auf einem thermischen Verfahren, welches auf dem bekannten Prinzip von Verdunstung und anschließender Kondensation basiert, an dessen Ende reinstes Wasser auf der einen und reinstes Salz auf der anderen Seite anfällt.

Und last but not least:

Das Team von BAUR bedankt sich bei den super tollen "Donnas" ! Danke, Ihr seid KLASSE! (im wahrsten Sinne des Wortes) 
Marina, Ute, Sandra sagen "DANKE"
 

Samstag, 11. November 2017

Donna Days auf Sylt

Donna Days auf Sylt:
Premiumpartner BAUR freut sich über Top-Stimmung und super Fashion-Power der "Donnas"
Vom 9. bis zum 12. November finden die Donna Days im A-Rosa auf Sylt statt. Zwölf Leserinnen der Donna erleben an diesem Wochenende ein inspirierendes Verwöhn-Programm. 
Fotografin Maike im Dauereinsatz
Die "Donnas" an der Hotelbar
Premiumpartner BAUR bot am Freitag eine ganztägige Typberatung und ein umfassendes Styling mit Fashion von Vivance für alle Teilnehmerinnen an. Die Stimmung war top, als die "Donnas" die Outfits anprobierten, die zuvor vom BAUR-Expertenteam Sandra Hundshammer und Ute Buchta mit viel Liebe zum Detail ausgewählt wurden. 
Sandra Hundshammer und Ute Buchta, BAUR
Das Tüpfelchen auf dem i: Zu Fashion von Vivance gab es im Sinne eines Komplett-Stylings auch noch Taschen, Schuhe und Accessoires. Alle ausgewählten Ensembles durften die Teilnehmerinnen mit nach Hause nehmen. Kein Wunder - da kam Spaß und Freude ohne Ende auf! Die Stimmung stieg - und am Ende wurde sogar getanzt!
Graciela von Essence of Life heizt ein.....






Als Krönung des Tages hatte sich BAUR etwas Besonderes ausgedacht: Ein Fotoshooting einer Profi-Fotografin für jede Teilnehmerin der Donna-Days in ihren neuen Outfits. So manche Lady hat ihren Typ komplett verändert - und war selbst verwundert, was man alles aus sich machen kann.
vor dem BAUR-Fitting

Die Spannung steigt.....

der Countdown läuft...
 

Ich habe die Donna Days für BAUR begleitet und war begeistert über die tollen Outfits und die gute Stimmung. Jeder hat dazu beigetragen, um den Tag zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.
 
Die Fotografen im Dauereinsatz
Fotografin Maike und Sandra von BAUR freuen sich über die gute Stimmung!


Hier folgen einige Impressionen der Donna Days für Euch:

Ute von BAUR mit Statement-Kette
    


 


 

 
Gruppenbild mit Damen