Sonntag, 25. Januar 2015

Winter Wonder Land


Winter-Tristesse adé: Energetische Aufladung an der Ostsee

Der erste Schnee an der Ostsee: Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang am Wochenende. Was für eine tolle Kombi: Strahlend-blauer Himmel und schneebedeckte Winterlandschaft - dazu die frische Ostsee-Luft.... kann es einem besser gehen?

Viele jammern und klagen gerade jetzt im Winter, dass Wetter, Wind und Stimmung nicht stimmen... Ich habe ein Gegenmittel: Rein in die Stiefel, raus an die Luft und einfach mal tief durchatmen. Und schon kehrt die Leichtigkeit des Seins ein!

Es geht uns doch richtig gut. Ihr glaubt mir nicht? Dann schaut mal hier:
 










 



 

Medien

Moin, moin!
 
Hier einige interessante Informationen aus dem Medienmarkt, die ich gern mit Euch teilen möchte:

IVW - 5-Jahres-Bilanz Publikumszeitschriften:

http://meedia.de/2015/01/23/ivw-5-jahres-bilanz-viele-grosse-verlierer-und-ein-paar-lichtblicke/

Auflagenentwicklung der 65 größten Regionalzeitungen:

http://meedia.de/2015/01/21/ivw-die-auflagenentwicklung-der-65-groessten-regionalzeitungen-auf-einen-blick/

Samstag, 24. Januar 2015

Social Media Week Hamburg

 
Starke Nachfrage beim Anmeldestart der vierten Social Media Week
Hamburg – Teilnahme 2015 erneut kostenfrei!
  • Globale Digitalkonferenz Social Media Week vom 23. - 27. Februar 2015 zum vierten Mal in Hamburg
  • Organisatoren rechnen mit rund 200 Events zu Digitalisierung und Social Media
Für eine Woche dreht sich in Hamburg alles um Entwicklungen und Innovationen in Technologie,Kreativ- und Digitalwirtschaft, gesellschaftlicher Wandel sowie den privaten ‚User’ von Social Media und Digitalmedien. Gemeinsam mit den Organisatoren der Social Media Week Hamburg ermöglichen es die Partner und
Sponsoren, eine Woche hochkarätigen Inhalt sowie namhafte nationale und internationale Speaker und kreative Projekte auf Hamburgs Bühnen zu bringen und dieses Programm für die Teilnehmer kostenfrei anzubieten. Eine Woche exzellentes Programm für Business, Professionals und private User. Teilnehmer der Social Media Week Hamburg können ihr individuelles Social Media Week Programm gestalten: vom Professional-Track bis zum Workshop für Einsteiger & Neugierige.
 
Unter dem globalen Motto "Upwardly Mobile: The Rise of the Connected Class" werden schwerpunktmäßig Fragen der digitalen und räumlichen Mobilität, der Zukunft von "Mobile" und "Mobility" diskutiert - aus der Sicht von Individuen und Unternehmen, von Nuterzn und Machern. Im einwöchigen Programm, das auch 2015 wieder in mehreren Locations von Altona über die Sternschanze bis in die City stattfindet, erleichtern Fokusthemen den Teilnehmern die Orientierung.
 
Auch 2015 ist nextMedia Hamburg, die Standortinitiative der Hamburger Digital- und Medienwirtschaft, wieder offizieller Partner der Konferenz und ist u.a. mit einem Scooptalk zu "Mobile First" und einer Paneldiskussion über Medien-Startups im Programm vertreten. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft bietet u.a. einen Workshop zu Crowdfunding-Kampagnen mit der regionalen Plattform "Nordstarter" und eine Netzwerkveranstaltung für digitale Nomaden an. Im Themenfokus "Journalismus & Verlage" organisiert der NDR mehrere Panels und Workshops auf seinem Gelände an der Rothenbaumchaussee und in verschiedenen Locations in Hamburg.
 
 
Über die Social Media Week Hamburg:
 
Die Social Media Week Hamburg fand 2012 zum ersten Mal statt. Seither reiht sich die Hansestadt in den Reigen der Metropolen von New York und London über Lagos bis Tokio ein, in denen zeitgleich on- und offline Veranstaltungen zum Thema Social Media stattfinden. Die Social Media Week ist damit die weltgrößte globale und öffentliche Konferenz zum Thema: Global nahmen bereits über 70.000 Menschen in über 20 Städten teil.
 

Weitere Informationen unter www.socialmediaweek.org/hamburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 14. Januar 2015

Medien

Neu am Kiosk:
Noveaux - Magazin für vegane Mode und nachhaltigen Lifestyle

Am 15. März 2015 kommt ein neues Magazin für Frauen zwischen 18 und 45 auf den Markt: Noveaux. Der Titel mit rund 128 Seiten erscheint quartalsweise im Grüner Sinn Verlag und kostet Euro 6,90. Was bedeutet der Name? Er setzt sich zusammen aus dem englischen "No" und dem französischen "Veaux" (Kälber).


Weitere Informationen unter:
http://www.wuv.de/medien/vegane_mode_veganer_druck_noveaux_verzichtet_auf_tierisches

Donnerstag, 8. Januar 2015